Zur Mitteilungsübersicht

EKZ und Primeo Energie stellen im Energievertrieb Weichen für die Zukunft

Zürich/Münchenstein: EKZ und Primeo Energie bündeln ihre Kompetenzen im Energievertrieb und schaffen so das führende Energie-Vertriebsunternehmen der Schweiz.

Die Energieversorgungsunternehmen und die Geschäftskunden der Schweiz profitieren heute von einem dynamischen Strommarkt mit starkem Wettbewerb und tiefen Margen. EKZ und Primeo Energie bündeln darum ihre Kräfte. Die Gesellschaft, welche ab 1. Januar 2021 unter der Marke Primeo Energie AG auftreten wird, investiert in die Digitalisierung ihrer Kundenplattformen und so auch in neue überzeugende Produkte und Dienstleistungen für die Kunden. Durch den Aufbau digitalisierter Geschäftsprozesse in Vertrieb und Lieferung von Gas und Strom soll mit Primeo Energie AG einer der modernsten Energie-Anbieter in der Schweiz entstehen. Neben dem Handel mit Gas, Strom und Stromzertifikaten werden energiewirtschaftliche Dienstleistungen wie die Energie-Portfoliobewirtschaftung, Eigenverbrauchsgemeinschaften, Multi-Energie-Billing, Systemdienstleistungen oder die Direktvermarktung mit hoher Kundenorientierung aus einer Hand erbracht.

Energiezukunft mitgestalten
EKZ und Primeo Energie begründen den Schritt der gemeinsamen Energievertriebsgesellschaft mit ihrer übereinstimmenden Vision und ihrer Komplementarität im Energiegeschäft. Beide Unternehmen verfügen über sich ergänzende Einzugs- und Sprachgebiete, ähnliche Strukturen und Produkte, verfolgen die gleichen Unternehmensziele und sind zusammen auch Gründerinnen der im schweizerischen Energie- Abrechnungsgeschäft etablierten enersuisse.

Die neue gemeinsame Vertriebsgesellschaft im Energiegeschäft besteht aus Teilen der EKZ und Primeo Energie AG und übernimmt den Markenauftritt von Primeo Energie. Durch das gemeinsame Vorgehen können die zwei Partner Know-how nutzen und Best Practice etablieren, insbesondere in den Bereichen IT-Systeme, Vertrieb und Marketing sowie Kundenservices. Gemeinsam können die Anforderungen eines offenen Strom- und Gasmarktes besser gemeistert, Arbeitsplätze nachhaltig gesichert und die Energiezukunft mitgestaltet werden. An der Vertriebsgesellschaft ist EKZ mit 25 Prozent beteiligt. Die Geschäftsbereiche Netz, Wärme und erneuerbare Energie von EKZ und Primeo Energie werden weiterhin von den jeweiligen Unternehmen selbst geführt.

Kundennähe
Um einem hohen Mass an Agilität gerecht zu werden und möglichst nahe am Kunden zu sein, wird sich das Unternehmen durch flexible Arbeitsformen, flache Hierarchien und eine schlanke Struktur auszeichnen. Die Organisation wird ihren Betrieb mit 32 Mitarbeitenden Anfang Januar 2021 aufnehmen. Das Standortkonzept setzt sich aus einem zentralen Büro in Zürich und kollaborativen Elementen zusammen; dazu gehören ein kleiner Tradingfloor in Münchenstein und flexible Vertriebsbüros für schweizweiten Kundenangang.

Medienkontakte:

  • EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich), Urs Freudiger, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel.: 058 359 52 55, E-Mail: medienstelle@ekz.ch 
  • Primeo Energie, Joachim Krebs, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel.: +41 61 415 43 85, E-Mail: j.krebs@primeo-energie.ch

Über EKZ
EKZ ist einer der grössten Energiedienstleister der Schweiz und versorgt rund eine Million Menschen mit Strom – zuverlässig, ökologisch und günstig. EKZ ist ein Partner auf Augenhöhe für EVU und zuverlässiger Stromlieferant für Geschäftskunden. Die rund 1400 Mitarbeitenden der EKZ-Gruppe setzen sich für eine nachhaltige Energiezukunft ein: mit Produkten aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen, dem konsequenten Ausbau von Wind-, Wasser- und Solarenergie sowie smarten Technologien. EKZ plant, baut und unterhält ein rund 15 000 Kilometer langes und mit 99.998 Prozent überdurchschnittlich verfügbares Stromnetz. Zu den Kunden von EKZ zählen Private, Unternehmen und andere Schweizer Energieversorger. Als einer der grössten Ausbildner im Kanton Zürich bildet EKZ rund 140 Fachkräfte in neun Lehrberufen aus. www.ekz.ch

Über Primeo Energie
«clever. inspirierend. zukunftsorientiert.» Primeo Energie macht das Zuhause smarter, die Mobilität nachhaltiger und motiviert Menschen zum effizienten Umgang mit Energie. Das Unternehmen entwickelt Energielösungen für Privat- und Geschäftskunden, Energieversorgungsunternehmen, Städte und Gemeinden. 550 Mitarbeitende versorgen in der Schweiz und in Frankreich über 170 000 Kunden zuverlässig mit Energie. Geschäftsfelder sind Energie, Netz, Wärme und Erneuerbare Energien. Primeo Energie ist von der Produktion über den Handel bis zur Verteilung und Vertrieb auf der gesamten Wertschöpfungskette tätig. Mit ihrer Wissensvermittlung an Kinder und Jugendliche trägt Primeo Energie dazu bei, dass auch die kommenden Generationen verantwortungsbewusst leben. Primeo Energie wurde 1897 als die Genossenschaft EBM gegründet, hat den Hauptsitz in Münchenstein (Schweiz) und in Paris die Niederlassung Primeo Energie France. www.primeo-energie.ch, www.primeo-energie.fr 

Bei Störungen oder Stromunterbrüchen wählen Sie bitte:

Netzgebiete Basel und Region Olten (AVAG) +41 61 415 41 41

Primeo Energie
Weidenstrasse 27
4142 Münchenstein
Öffnungszeiten Kundendienst

MO-FR: 7.30-17.30 Uhr

Öffnungszeiten Empfang
und Telefonzentrale

MO-DO: 8-18 Uhr

FR: 8-16 Uhr