Zur Mitteilungsübersicht

Förderung aus dem Aarestrom-Fonds

Die Summe der aus dem Aarestrom-Fonds gesprochenen bzw. ausbezahlten Förderbeiträge überschreitet dieses Jahr die Schwelle von 1 Mio. Franken.

Ziel des Aarestrom-Fonds ist seit seiner Gründung im 2002 die Unterstützung regionaler Projekte im Bereich erneuerbare Energieerzeugung und von Bildungs-Projekten zu Energiethe-men. Einen Förderbeitrag erhielten bisher rund 260 Projekte. Anzahlmässig überwiegt die Förderung von Photovoltaikanlagen. Gefördert wurden beispielsweise aber auch Revitalisierungsprojekte, eine Leichtwindkraftanlage und eine Biogasanlage. Der zweite Schwerpunkt sind die unterstützen Bildungsprojekte, aktuell insbesondere die Klima-Energie-Erlebnistage (KEET) des Ökozentrums Langenbruck, deren Durchführung in unserer Region seit vielen Jahren vom Aarestrom-Fonds getragen wird. Dieses Jahr finden die KEET für Schülerinnen und Schüler aus der Region in Trimbach statt. 

Auf der neuen Webseite: Von den Aare-Kraftwerken bis zum Aarestrom-Fonds 
Der Aarestrom-Fonds hat diesen speziellen Frühling genutzt, um seine Webseite komplett zu erneuern. Dort ist beschrieben, wie der Aarestrom von den drei Wasserkraftwerken Gösgen, Flumenthal und Ruppoldingen zur Kundin oder zum Kunden gelangt, und wie der Aarestrom-Fonds geäufnet wird. Erhältlich ist der Aarestrom bei den drei Vertriebspartnern Aare Energie AG (a.en), eug Elektra Untergäu und Primeo Energie. In der Rubrik Projekte sind alle erforderlichen Informationen enthalten, um ein Projekt beim Aarestrom-Fonds anzumelden. Es werden einige realisierte Projekte sowie interessante Erlebnisse an der Aare rund um die drei Kraftwerke vorgestellt. Interessenten können Aarestrom jederzeit online bestellen. 

 

Medienkontakt Primeo Energie:

  • Joachim Krebs, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel. +41 61 415 43 85

Medienkontakt Aare Energie AG (a-en):

  • Beat Erne, CEO/Leiter Marketing und Vertrieb, Tel. +41 62 205 56 70

Medienkontakt eug Elektra Untergäu Genossenschaft:

  • Peter Joss, Geschäftsleiter, Tel. +41 62 209 29 50

Bei Störungen oder Stromunterbrüchen wählen Sie bitte:

Netzgebiete Basel und Region Olten (AVAG) +41 61 415 41 41

Primeo Energie
Weidenstrasse 27
4142 Münchenstein
Öffnungszeiten Kundendienst

MO-FR: 7.30-17.30 Uhr

Öffnungszeiten Empfang
und Telefonzentrale

MO-DO: 8-18 Uhr

FR: 8-16 Uhr