Zur Mitteilungsübersicht

SIDEL erneuert Konzession

SIDEL hat mit der Netzbetreiberin und Stromversorgerin Primeo Energie den Konzessionsvertrag vorzeitig verlängert.

Im Hauptsitz von Primeo Réseau de Distribution in Saint-Louis unterzeichneten am 22.01.2020 die Verantwortlichen von SIDEL sowie von Primeo Energie die Erneuerung der Konzession für das öffentliche Strom-Verteilnetz von Primeo Energie im südlichen Elsass um 35 Jahre. Die vorzeitige Erneuerung der Konzession geschieht in beidseitigem Interesse. Die Konzessionsdauer des neuen Vertrags reicht von 2020 bis 2055. Somit wurden die Weichen für eine weitere, langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit gestellt. Die Kunden im SIDEL-Netzgebiet können weiterhin von der hohen Versorgungssicherheit und der zuverlässigen Partnerschaft mit Primeo Energie (ehemals EBM) profitieren.

Die Vertreter von Primeo Energie sind erfreut, dass sie das SIDEL-Netzgebiet weiterhin versorgen dürfen. Primeo Energie bekennt sich zur Region und zu einer stabilen Partnerschaft mit SIDEL. Primeo Energie beabsichtigt, wie gewohnt professionell in die Infrastruktur des Netzgebiets zu investieren und entsprechend dem intensiven Wachstum im Gewerbe-, Industrie-, Handels- und Wohnbereich den Ausbau des Netzes voranzutreiben, um eine moderne, sichere und wirtschaftliche Versorgung zu garantieren.

Der neue Vertrag nimmt auf die veränderte Marktsituation Rücksicht und fusst auf einem Mustervertrag zwischen der Féderation Nationale des Collectivités Concédantes et Régies (FNCCR), France Urbaine, Enedis und EDF, ein Mustervertrag, der anschliessend an die lokalen Versorgungsunternehmen angepasst wurde.

Die Versorgung elsässischer Gemeinden mit Strom durch Primeo Energie (vormals EBM) geht auf die Jahre 1906-1914 zurück. Das Primeo Energie-Netzgebiet umfasst heute die 11 SIDEL-Gemeinden sowie die Stadt Saint-Louis. Die bestehende Konzession mit der Stadt Saint-Louis ist weiterhin gültig und ist durch die Vertragsunterzeichnung nicht betroffen.

Die Verteilung und der Verkauf von elektrischer Energie zu reglementierten Tarifen wurden der damaligen EBM (Genossenschaft Elektra Birseck) im Rahmen einer Konzession am 21. Oktober 1993 anvertraut. Im Jahr 2008 wurden die Aktivitäten als Netzbetreiber vom Energieverkauf getrennt und an die damals neugegründete Gesellschaft EBM Réseau de Distribution SAS (heute Primeo Réseau de Distribution SAS) übertragen.

Folgende Gemeinden sind beim SIDEL angeschlossen: Biederthal, Buschwiller, Folgensbourg, Hagenthal-Le-Bas, Hagenthal-Le-Haut, Hegenheim, Hésingue, Leymen, Liebenswiller, Neuwiller, Wentzwiller.

Bei Störungen oder Stromunterbrüchen wählen Sie bitte:

Netzgebiete Basel und Region Olten (AVAG) +41 61 415 41 41

Primeo Energie
Weidenstrasse 27
4142 Münchenstein
Öffnungszeiten Kundendienst

MO-FR: 7.30-17.30 Uhr

Öffnungszeiten Empfang
und Telefonzentrale

MO-DO: 8-18 Uhr

FR: 8-16 Uhr