220513_TdS_AeschTag2_155105_cTimoOrubolo

Primeo Energie und die Tour de Suisse: Ein nachhaltiges Sponsoring

50%
1 min

Primeo Energie und die Tour de Suisse sind nicht nur Sponsoring-Partner. Beide legen auch grossen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit.

Die Tour de Suisse hat ein grosses Ziel. Sie möchte zum nachhaltigsten Radrennen der Welt werden. „Bis 2027 wollen wir unsere CO2-Emissionen um die Hälfte senken“, sagt Mario Klaus, der Nachhaltigkeitsbeauftragte der Tour de Suisse. In den Folgejahren soll dann die Netto-Null in Angriff genommen werden.

Mario Klaus sorgt dafür, dass die Tour de Suisse ein immer nachhaltigerer Event wird

Auf dem Weg dorthin setzen die Organisatoren Schritt für Schritt verschiedene Massnahmen um. So werden beispielsweise Partner, Teams und Gäste zu einem nachhaltigen Vorgehen angeregt. Als Novum im Radsport verleiht die Tour de Suisse erstmalig einem Team eine Nachhaltigkeitsauszeichnung: den Sustainability Award. Um diesen Preis zu erhalten, muss ein Team zeigen, dass es mannigfaltige Aktivitäten unternimmt, um den eigenen Treibhausgas-Fussabdruck zu reduzieren. Preisträger Nummer eins ist das Team Movistar, welches die Tour dieses Jahr mit blauen Startnummern bestreiten wird und so als Preisträger erkennbar ist.

Die Zuschauer*innen sind aufgerufen, wenn möglich nicht mit dem Auto zur Rennstrecke zu fahren, sondern auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen, oder noch besser: das eigene Velo. Und auch bei sich selbst schauen die Veranstalter darauf, immer nachhaltiger zu werden. Das geht bis in die Details. "Zum Beispiel sind die Bänder, mit denen wir zu Tausenden unsere Werbeschilder montieren, künftig wiederverwendbar", sagt Mario Klaus. Zudem sind 20 Prozent der Tour-Fahrzeuge Elektroautos. Eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr!

Wie die Tour de Suisse, setzt auch Primeo Energie immer mehr auf Nachhaltigkeit. 

Auch Primeo Energie setzt immer stärker auf Nachhaltigkeit. Das Thema ist integraler Bestandteil der Geschäftstätigkeiten. Dies zeigt sich an vielen Stellen. Beispielsweise an der Dekarbonisierung der Wärmeversorgung, der Unterstützung für Solarstromproduzenten, dem Geschäftsfeld E-Mobilität oder der rein erneuerbaren Grundversorgung von Stromkund*innen. Ein Nachhaltigkeitsbeauftragter hat das Thema fest im Blick.

Zudem sensibilisiert Primeo Energie junge Menschen für einen nachhaltigen und klimaschonenden Umgang mit Energie. Das Science und Erlebnis Center Primeo Energie Kosmos ist eigens zu diesem Zweck eingerichtet worden. Daher ist es für Primeo Energie wichtig, auch bei der Wahl der Sponsoringpartner darauf zu achten, dass diese nachhaltig unterwegs sind. Bei der Tour de Suisse ist das eindeutig gegeben.

War dieser Artikel nützlich für Sie?

Nein