Primeo Energie ist neue Hauptsponsorin der Tour de Suisse

Primeo Energie ist ab 2022 Hauptsponsorin der Tour de Suisse. Nach vier Jahren als sogenannte Premium Partnerin hievt das Hauptsponsoring die Zusammenarbeit mit der Schweizer Landesrundfahrt auf ein neues Level.

«Wir wollten das Hauptsponsoring von Anfang an übernehmen», sagt Dr. Conrad Ammann, CEO von Primeo Energie. Nun ist es gelungen. Seit 2018 ist Primeo Energie bereits bei der Tour de Suisse dabei, bis 2021 auf dem zweithöchsten Sponsoringniveau, der Premium Partnerschaft mit der Sonderwertung «Bester Jungprofi».

Ziel des Engagements ist es, die Bekanntheit von Primeo Energie schweizweit zu erhöhen. «Hintergrund ist unsere Wachstumsstrategie», so Ammann. «Wir wollen zu den fünf führenden Energieunternehmen der Schweiz gehören.» Daher habe man ein Sponsoring gesucht, das über die Region hinausstrahle, erklärt Ammann. «Und welche Veranstaltung wäre da besser geeignet als die Tour de Suisse?»

Radsport und Primeo Energie – ein starkes Duo

Der Radsport passe gut zu Primeo Energie, sagt Ammann. «Radfahren ist ein Mannschaftssport, die Fahrerinnen und Fahrer müssen ihre Kräfte einteilen, und es ist viel Technik gefragt.» Ohnehin unterstützt Primeo Energie bereits zahlreiche Radsportveranstaltungen und -vereine. Etwa das Bikefestival Basel oder den VeloClub Dornach.

Primeo Energie hat sich nun für zunächst drei Jahre als Hauptsponsorin der Tour verpflichtet, mit der Option zur Verlängerung. «Wir sind sehr glücklich und dankbar, mit Primeo Energie eine neue Hauptsponsorin für unsere Rennen der Männer und Frauen gefunden zu haben. Und das trotz der schwierigen Zeit für die Eventbranche», so Olivier Senn, Direktor der Tour de Suisse.

Durch das Engagement führt die Tour 2022 durch das Baselbiet: Ein Tourstopp ist Aesch.

Die Tour de Suisse im Baselbiet

Durch das Sponsoring besucht der Radsport-Event des Jahres auch das Versorgungsgebiet von Primeo Energie. Ein Tourstopp ist Aesch. «Das Sponsoring bietet die Möglichkeit, ein wenig Einfluss auf die Etappenführung zu nehmen», sagt Conrad Ammann. Bereits 2019 begann eine Etappe sogar auf dem Areal von Primeo Energie in Münchenstein, Ziel war Arlesheim.

Die Tour de Suisse 2022 beginnt am 12. Juni in Küsnacht und dauert bis zum 21. Juni.

Mit Primeo Energie an die Tour de Suisse

Vorfreude aufs Radsport-Happening des Jahres? Wir auch! Sehen Sie sich auf unserer Tour de Suisse-Seite um, abonnieren Sie den Newsletter und rüsten Sie sich mit Merchandise für die Tour.

Auf die Tour de Suisse einstimmen