Netzservices

Netzanschluss nach Mass

Sie brauchen Power für ein Projekt? Wir bieten eine bedürfnisgerechte Vielfalt an Netzanschluss-Möglichkeiten im Mittel- und Hochspannungsbereich. Unabhängig davon, wie Sie wählen, versorgen wir Ihr Unternehmen rund um die Uhr mit Strom. Ihre Flexibilität bleibt jederzeit gewahrt. Wir helfen Ihnen unkompliziert, Ihr Projekt an das Stromnetz anzuschliessen.

Transformatorenstation

Die Erschliessung einer Liegenschaft in 13 Kilovolt bedingt üblicherweise den Bau einer Transformatorenstation. Mit unserer Erfahrung rund um Hochspannungsanlagen planen, realisieren, sanieren und betreiben wir Transformatorenstationen – unabhängig vom Energielieferanten. Wir unterstützen Sie mit Hochrechnungen der Energie- und den geplanten Investitionskosten. Damit erhalten Sie eine solide Grundlage, um die optimale Lösung zu finden.

Leistungsstarkes Outsourcing mit Primeo HS-Contracting

Der Betrieb einer eigenen Transformatorenstation ist mit technischen und rechtlichen Anforderungen sowie mit viel Verantwortung verbunden. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir dies für Sie mit dem einzigartigen Primeo HS-Contracting übernehmen. Dabei finanzieren, planen, bauen und betreiben wir die Transformatorenstation. Und da die Station in unserem Eigentum verbleibt, übernehmen wir zudem alle Rechte und Pflichten gegenüber den Behörden.

So profitieren Sie nach wie vor vom günstigeren Hochspannungstarif, können sich aber voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – im Wissen darum, dass wir mit unserer Kompetenz für eine zuverlässige und optimale Stromversorgung einstehen.

Was beinhaltet Primeo HS-Contracting?

Wir übernehmen Ihre Transformatorenstation mit unserm leistungsstarken Primeo «HS-Contracting» in unser Eigentum mit allen Rechten und Pflichten gegenüber den Behörden. Dabei profitieren Sie nach wie vor vom attraktiven und günstigen Mittelspannungstarif. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  1. Volle Transparenz, Planbarkeit und 100 Prozent Kostenkontrolle
  2. Maximale Risikobegrenzung durch das Outsourcing komplexer und anspruchsvoller Leistungen
  3. Garantierte Versorgungssicherheit
  4. Kompetente Ansprechpartner mit jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich
Planungssicherheit und Kostenkontrolle

Nach Abschluss des gemeinsamen Vertrages für Primeo HS-Contracting kommt Ihre Transformatorenstation für 25 Jahre in unsere Obhut. Ab diesem Tag übernehmen wir für Sie die Verantwortung rund um die Energieversorgung in 13-/20-kV und deren Transformierung.

Das heisst: alle Kosten für Investitionen, Abschreibungen, Instandhaltung und Instandsetzung der Anlagen während der Vertragslaufzeit fassen wir in einem jährlichen Betrag für Sie zusammen.

Sie kennen die Jahreskosten während der gesamten Vertragslaufzeit, dadurch erhalten Sie eine finanzielle Planungssicherheit.

Risikofreiheit und Versorgungssicherheit

Bei einer Hochspannungsanlage für die Elektrizitätsversorgung tragen Sie als Inhaber und zugleich Netzbetreiber immer alle Risiken selber. Diese reichen von Defekten, Störungen über Materialverfügbarkeiten bis hin zum Personenschutz. Die Instandhaltung und Instandsetzung erfordert aber auch spezifische Fachkompetenz und Know-how. Übertragen Sie uns die Gesamtverantwortung Ihrer Anlage, geniessen Sie während der Vertragszeit eine technische und kaufmännische Risikofreiheit.

Unser 24 h/365 Tage-Bereitsschafts- und Pikettdienst aber auch die periodischen Wartungen erhöhen Ihre Versorgungs- und Betriebssicherheit. Separate Anschlüsse für ein Notstromaggregat in der Trafostation sowie eine garantierte Ersatzteilverfügbarkeit ab eigenem Lager - aber auch mobile Trafostationen - helfen bei einem Ausfall wertvolle Zeit zu überbrücken bzw. zu gewinnen.

Zuverlässige Ansprechpartner

Als neuer Netzbetreiber und Betriebsinhaber übernehmen wir ebenso alle Pflichten u.a. gegenüber dem eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI). Unsere erfahrenen Experten übernehmen alle wesentlichen Aufgaben für Sie und dies zuverlässig und selbstständig.

  • Ansprechpartner bei Störungen betreffend Einspeisung und Transformierung

  • Einleitung von Sofortmassnahmen bei Störungen inkl. Notstromüberbrückung

  • Übernahme der Prüfung von Installationsanzeigen Ihres Elektrikers vor Ausführung der Arbeiten

  • Überwachung des Eingangs von Sicherheitsnachweisen Ihres Elektrikers

  • Veranlassen der periodischen Installationskontrollen

  • Ansprechpartner für ESTI

Netznutzung und Preise

Öffentliche Beleuchtung

Tag für Tag respektive Nacht für Nacht rückt die öffentliche Beleuchtung unsere Strassen ins richtige Licht. Das wertet das Stadtbild auf und trägt zur Lebensqualität bei. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim nächtlichen Spaziergang – die optimalen Lichtverhältnisse sind für alle Verkehrsteilnehmer ein wichtiger Sicherheitsfaktor.

Mit unseren Lösungen geht Ihnen mehr als ein Licht auf

Wir betreiben über 35'000 Leuchtpunkte in der Nordwestschweiz. Unsere Lösungen im Bereich der öffentlichen Beleuchtung gehören zu den innovativsten Ihrer Art. Wir konzipieren sie ganz nach den Bedürfnissen von Gemeinden und Unternehmen. Überzeugen Sie sich von unserem umfassenden Leistungsangebot im Bereich der öffentlichen Beleuchtung.

Installationskontrolle & Meldewesen

Wir arbeiten mit dem elektronischen Meldewesen. Alle Anzeigen und Gesuche (IA, TAG, AB, SiNa, EEA Gesuche, etc.) werden ausschliesslich elektronisch via ElektroForm abgewickelt.

Auch für die Installationen von Energieerzeugungsanlagen und Speicher gibt es wichtige Informationen, welche es zu beachten gilt. Dabei sind insbesondere die technischen Anschlussbedingungen für Energieerzeugungsanlagen zu beachten. Diese gelten sowohl für das Netzgebiet der Region Basel sowie Region Olten (AVAG).

Das technische Anschlussgesuch (TAG) können Sie ebenfalls einfach und bequem über das Installateureportal ausfüllen.

Planauskunft

Messtechnik

Terminabsprache für Stromzähler bei Installationsarbeiten

Um die Koordination für den Termin für Stromzähler bei Installationsarbeiten möglichst effizient zu gestalten, bitten wir Sie die Zählernummer (finden Sie auf dem Brief oder der Installationsanzeige) bereit zu halten.

Smart Meter – der intelligente Stromzähler

Die gesetzlichen Grundlagen für den Einsatz von intelligenten Messsystemen «Smart Meter» bilden das Bundesgesetz über die Stromversorgung (StromVG) und die dazu erlassene Verordnung des Bundesrats (StromVV). Bis zum Jahr 2028 müssen 80 Prozent aller Messeinrichtungen in einem Netzgebiet den Anforderungen nach den Artikeln 8a und 8b entsprechen, das heisst, müssen Smart Meter im Einsatz sein. Die restlichen 20 Prozent dürfen bis zum Ende ihrer Funktionstauglichkeit im Einsatz bleiben.

Wir sind für Sie da

Sie planen eine Arealentwicklung, ein Neubauprojekt oder benötigen umfassende Beleuchtungslösungen für Ihre Gemeinde oder Ihr Unternehmen? Gerne bringen wir Licht ins Dunkle. Wir unterstützen Sie kompetent und engagiert – von der Arealentwicklung über die Planung und Umsetzung des geeigneten Netzanschlusses bis zur Inbetriebnahme nachhaltiger Beleuchtungslösungen.

Angaben zum Unternehmen

Kontaktperson