Green Bond

Mit dem Primeo Energie Green Bond in klimaschonende Projekte investieren

Green Bonds sind Anleihen, deren Erlös in nachhaltige Projekte mit einem messbaren positiven Effekt eingebunden sind. Die Nettoerlöse des Green Bonds von Primeo Energie werden für Projekte in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Wärmeverbünden, Elektromobilität und grünen Gebäuden (Primeo Energie Kosmos) verwendet. Die Auswahl der Projekte steht in enger Übereinstimmung mit der Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie von Primeo Energie und berücksichtigt gleichzeitig den wissenschaftsorientierten Ansatz der Science Based Targets Initiative (SBTi), um einen langfristigen Reduktionspfad für unsere klimarelevanten Emissionen sicherzustellen.

Primeo Energie Green Bond Framework
Die Struktur des Green Bonds wird im Primeo Energie Green Bond Framework beschrieben, welches auf den Green Bond Principles der International Capital Market Association (ICMA) basiert.

Second Party Opinion (SPO)
Mit der Second Party Opinion (SPO) von ISS ESG wurde das Primeo Energie Green Bond Framework objektiv und unabhängig auf den ökologischen und nachhaltigen Beitrag und die Übereinstimmung mit den ICMA Green Bond Principles überprüft.

Investorenpräsentation
Die Investorenpräsentation wurde im Rahmen der virtuellen Roadshow den Investoren vorgestellt.

Wesentliche Bedingungen und Konditionen

AB

Emittent

Primeo Holding AG

Garantiegeberin

EBM (Genossenschaft Elektra Birseck)

Rating

A+ stabil (fedafin), A-stabil (ZKB)

Zielgrösse

CHF 100 Millionen

Laufzeit

8 Jahre

Ausgabedatum

28.09.2021

Verfallsdatum

28.09.2029

Coupon

0.10%

Emissionspreis

100.299%

Coupon Zahlung

jährlich

Format

Grüne Anleihe

Verwendung Emissionserlöse

Finanzierung und Refinanzierung von grünen Projekten gem. Green Bond Framework

Kotierung

SIX Swiss Exchange

ISIN Nummer

CH1131931326

Joint Bookrunner

ZKB, BLKB, BKB

Mit der Jahresrechnung für das Jahr 2022 wird hier auch erstmals die Berichterstattung über die Zuweisung der Emissionserlöse und die ökologische Auswirkung ersichtlich sein.