Green Bond

Mit dem Primeo Energie Green Bond in klimaschonende Projekte investieren

Green Bonds sind Anleihen, deren Erlös in nachhaltige Projekte mit einem messbaren positiven Effekt eingebunden sind. Die Nettoerlöse des Green Bonds von Primeo Energie werden für Projekte in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Wärmeverbünden, Elektromobilität und grünen Gebäuden (Primeo Energie Kosmos) verwendet. Die Auswahl der Projekte steht in enger Übereinstimmung mit der Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie von Primeo Energie und berücksichtigt gleichzeitig den wissenschaftsorientierten Ansatz der Science Based Target Initiative (SBTi), um einen langfristigen Reduktionspfad für unsere klimarelevanten Emissionen sicherzustellen.

Primeo Energie Green Bond Framework
Die Struktur des Green Bonds wird im Primeo Energie Green Bond Framework beschrieben, welches auf den Green Bond Principles der International Capital Market Association (ICMA) basiert.

Second Party Opinion (SPO)
Mit der Second Party Opinion (SPO) von ISS ESG wurde das Primeo Energie Green Bond Framework objektiv und unabhängig auf den ökologischen und nachhaltigen Beitrag und die Übereinstimmung mit den ICMA Green Bond Principles überprüft.

Investorenpräsentation
Die Investorenpräsentation wurde im Rahmen der virtuellen Roadshow den Investoren vorgestellt.