Stromnetz

Netzanschluss nach Mass

Sie brauchen Power für ein grösseres Bauprojekt? Wir bieten eine bedürfnisgerechte Vielfalt an Anschluss-Möglichkeiten im Mittel-  und Hochspannungsbereich.

  • Transformatorenstation
  • Hochspannungs-Contracting
  • Planauskunft

Temporärer Netzanschluss

Sie benötigen einen temporären Strom-Netzanschluss für  Bauplatzinstallationen, Festhütten, Schaubuden, Märkte etc.

  • bis 125 Ampère
  • bis 400 Ampère
  • > 400 Ampère

Installations-kontrolle

Sie sind Elektroinstallateur/ Solarteur und führen elektrische Installationen in unserem Netzgebiet aus.

  • Elektronisches Meldewesen
  • Regionale Werkvorschriften
  • Technische Anschlussbedingungen

Messtechnik

Sie haben Fragen zu Ihrem Stromzähler, wünschen eine Zählerauswechslung oder möchten Ihre Zählerstände melden?

  • Smartmeter
  • Rundsteuerbefehle
  • Tarifzeiten
  • Ablesetermine

Sicherheits-prüfung

Jede elektrische Installation muss in regelmässigen Abständen kontrolliert werden. Nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene sind mangelhafte Elektroinstallationen eine ernst zu nehmende Gefahrenquelle.

  • Sicherheitsnachweis
  • Fristverlängerung
  • Abnahmekontrolle

Stromunterbruch

Mit einer Netzverfügbarkeit von 99,997 Prozent gehört das Primeo Energie-Netz zu den stabilsten der Schweiz.

  • Verhalten bei Stromunterbrüchen

Strom-Netzanschluss nach Mass

Sie brauchen Power für ein Projekt? Wir bieten eine bedürfnisgerechte Vielfalt an Netzanschluss-Möglichkeiten im Mittel- und Hochspannungsbereich. Unabhängig davon, wie Sie wählen, versorgen wir Ihr Unternehmen rund um die Uhr mit Strom. Ihre Flexibilität bleibt jederzeit gewahrt. Wir helfen Ihnen unkompliziert, Ihr Projekt an das Stromnetz anzuschliessen.

Planen Sie innovative Bauprojekte?

00:0000:00

Transformatorenstation

Die Erschliessung einer Liegenschaft in 13 Kilovolt bedingt üblicherweise den Bau einer Transformatorenstation. Mit unserer Erfahrung rund um Hochspannungsanlagen planen, realisieren, sanieren und betreiben wir Transformatorenstationen – unabhängig vom Energielieferanten. Wir unterstützen Sie mit Hochrechnungen der Energie- und den geplanten Investitionskosten. Damit erhalten Sie eine solide Grundlage, um die optimale Lösung zu finden.

Leistungsstarkes Outsourcing mit Primeo HS-Contracting

Der Betrieb einer eigenen Transformatorenstation ist mit technischen und rechtlichen Anforderungen sowie mit viel Verantwortung verbunden. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir dies für Sie mit dem einzigartigen Primeo HS-Contracting übernehmen. Dabei finanzieren, planen, bauen und betreiben wir die Transformatorenstation. Und da die Station in unserem Eigentum verbleibt, übernehmen wir zudem alle Rechte und Pflichten gegenüber den Behörden.

So profitieren Sie nach wie vor vom günstigeren Hochspannungstarif, können sich aber voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – im Wissen darum, dass wir mit unserer Kompetenz für eine zuverlässige und optimale Stromversorgung einstehen.

Was beinhaltet Primeo HS-Contracting?

Wir übernehmen Ihre Transformatorenstation mit unserm leistungsstarken Primeo «HS-Contracting» in unser Eigentum mit allen Rechten und Pflichten gegenüber den Behörden. Dabei profitieren Sie nach wie vor vom attraktiven und günstigen Mittelspannungstarif. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  1. Volle Transparenz, Planbarkeit und 100 Prozent Kostenkontrolle
  2. Maximale Risikobegrenzung durch das Outsourcing komplexer und anspruchsvoller Leistungen
  3. Garantierte Versorgungssicherheit
  4. Kompetente Ansprechpartner mit jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich
Planungssicherheit und Kostenkontrolle

Nach Abschluss des gemeinsamen Vertrages für Primeo HS-Contracting kommt Ihre Transformatorenstation für 25 Jahre in unsere Obhut. Ab diesem Tag übernehmen wir für Sie die Verantwortung rund um die Energieversorgung in 13-/20-kV und deren Transformierung.

Das heisst: alle Kosten für Investitionen, Abschreibungen, Instandhaltung und Instandsetzung der Anlagen während der Vertragslaufzeit fassen wir in einem jährlichen Betrag für Sie zusammen.

Sie kennen die Jahreskosten während der gesamten Vertragslaufzeit, dadurch erhalten Sie eine finanzielle Planungssicherheit.

Risikofreiheit und Versorgungssicherheit

Bei einer Hochspannungsanlage für die Elektrizitätsversorgung tragen Sie als Inhaber und zugleich Netzbetreiber immer alle Risiken selber. Diese reichen von Defekten, Störungen über Materialverfügbarkeiten bis hin zum Personenschutz. Die Instandhaltung und Instandsetzung erfordert aber auch spezifische Fachkompetenz und Know-how. Übertragen Sie uns die Gesamtverantwortung Ihrer Anlage, geniessen Sie während der Vertragszeit eine technische und kaufmännische Risikofreiheit.

Unser 24 h/365 Tage-Bereitsschafts- und Pikettdienst aber auch die periodischen Wartungen erhöhen Ihre Versorgungs- und Betriebssicherheit. Separate Anschlüsse für ein Notstromaggregat in der Trafostation sowie eine garantierte Ersatzteilverfügbarkeit ab eigenem Lager - aber auch mobile Trafostationen - helfen bei einem Ausfall wertvolle Zeit zu überbrücken bzw. zu gewinnen.

Zuverlässige Ansprechpartner

Als neuer Netzbetreiber und Betriebsinhaber übernehmen wir ebenso alle Pflichten u.a. gegenüber dem eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI). Unsere erfahrenen Experten übernehmen alle wesentlichen Aufgaben für Sie und dies zuverlässig und selbstständig.

  • Ansprechpartner bei Störungen betreffend Einspeisung und Transformierung

  • Einleitung von Sofortmassnahmen bei Störungen inkl. Notstromüberbrückung

  • Übernahme der Prüfung von Installationsanzeigen Ihres Elektrikers vor Ausführung der Arbeiten

  • Überwachung des Eingangs von Sicherheitsnachweisen Ihres Elektrikers

  • Veranlassen der periodischen Installationskontrollen

  • Ansprechpartner für ESTI

Netznutzung und Preise

Temporärer Netzanschluss

Mit dem Bauanschlusskasten (BAK) bietet wir Ihnen temporäre Netzanschlüsse für Bauplatzinstallationen, Festhütten, Schaubuden, Märkte etc. an. Der BAK ist in zwei Ausführungen mit Anschlusswerten bis 125 Ampère und bis 400 Ampère erhältlich.

Mit dem BAK wird die Verantwortlichkeit zwischen unserem Verteilnetz und beispielsweise der Bauplatzinstallation klar getrennt. Die Kästen sind mit Zählern ausgerüstet und deshalb nach Anschluss durch uns sofort betriebsbereit. Die Energiemessung und die Energieerechnung beginnen mit dem Anschluss an das Netz.

Strom – einfach und flexibel

Der Elektroinstallateur kann die Baustelleninstallation unmittelbar nach erfolgtem Netzanschluss in Betrieb nehmen. Dabei ist er für die Schlusskontrolle der elektrischen Installation verantwortlich.

Um eine termingerechte Ausführung zu garantieren, benötigen wir 10 Arbeitstage vor Ihrem gewünschten Anschlusstermin eine korrekte und komplette Installationsanzeige durch Ihren konzessionierten Elektroinstallateur. Für die Ausserbetriebnahme gilt eine Frist von 3 Arbeitstagen.

Nach der Demontage erhalten Sie die Schlussrechnung gemäss gültiger Preisliste für temporäre Netzanschlüsse. Die während der Mietdauer bezogene elektrische Energie wird Ihnen monatlich in Rechnung gestellt.

Installationskontrolle

Wir arbeiten mit dem elektronischen Meldewesen. Alle Anzeigen und Gesuche (IA, TAG, AB, SiNa, EEA Gesuche, etc.) wickeln wir ausschliesslich elektronisch via «ElektroForm» ab.

Mit nachfolgenden Links können Sie auf das entsprechende Installateurenportal zugreifen. Bitte unterscheiden sie dabei die Region Basel und die Region Olten

Sie als Elektroinstallateur, Solarteur und unabhängiges Kontrollorgan, finden alle für Sie relevanten Dokumente, Hinweise, Formulare und Links im Profibereich.

Auch für die Installationen von Energieerzeugungsanlagen und Speicher gibt es wichtige Informationen, welche es zu beachten gilt. Speziell verweisen wir auf die technischen Anschlussbedingungen für Energieerzeugungsanlagen. Diese gelten sowohl für das Netzgebiet der Region Basel sowie Region Olten (AVAG).

Das technische Anschlussgesuch (TAG) können Sie ebenfalls einfach und bequem über das Installateureportal ausfüllen und einreichen.

Sie als Elektroinstallateur oder Solateur finden alle für Sie relevanten Dokumente, Hinweise, Formulare und Links im Profibereich.

Installations-kontrolle

Planauskunft

Messtechnik

Terminabsprache für Stromzähler bei Installationsarbeiten

Um die Koordination für den Termin für Stromzähler bei Installationsarbeiten möglichst effizient zu gestalten, bitten wir Sie die Zählernummer (finden Sie auf dem Brief oder der Installationsanzeige) bereit zu halten.

Smart Meter – der intelligente Stromzähler

Die gesetzlichen Grundlagen für den Einsatz von intelligenten Messsystemen «Smart Meter» bilden das Bundesgesetz über die Stromversorgung (StromVG) und die dazu erlassene Verordnung des Bundesrats (StromVV). Bis zum Jahr 2028 müssen 80 Prozent aller Messeinrichtungen in einem Netzgebiet den Anforderungen nach den Artikeln 8a und 8b entsprechen, das heisst, müssen Smart Meter im Einsatz sein. Die restlichen 20 Prozent dürfen bis zum Ende ihrer Funktionstauglichkeit im Einsatz bleiben.

Periodische Sicherheitsprüfung

Nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene sind mangelhafte Elektroinstallationen eine ernst zu nehmende Gefahrenquelle, denn fehlerhaft auftretende Spannungen können Menschen gefährden oder auch Brände auslösen - und im schlimmsten Fall zum Tod führen.

Jede elektrische Installation muss in regelmässigen Abständen kontrolliert werden. Dazu gehören auch die elektrischen Installationen in Wohnungen und Gewerbeliegenschaften. Der Eigentümer ist von Gesetzes wegen für die Sicherheit der Installation verantwortlich.

Zusätzliche Kontrollpflicht bei Installationsänderungen

Gemäss Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) muss bei Installationsänderungen an elektrischen Anlagen mit einem Kontrollintervall von weniger als 20 Jahren eine zusätzliche Abnahmekontrolle durch ein unabhängiges Kontrollorgan durchgeführt werden.

Für die Durchführung der Kontrolle muss ein Unternehmen mit Kontrollbewilligung beauftragt werden. Das Unternehmen nimmt die erforderlichen Messungen und Sichtprüfungen vor und stellt je nach Zustand der Anlage einen Mängelbericht oder direkt den Sicherheitsnachweis aus. Sobald allfällig aufgetauchte Mängel behoben sind, erhalten Sie vom Kontrollunternehmen den Sicherheitsnachweis.

Sie benötigen eine Fristverlängerung?

Es kommt immer wieder mal vor, dass man im Alltagsstress etwas vergisst. Falls Sie eine Fristverlängerung für die obligatorische Installationskontrolle benötigen, verwenden Sie bitte das Gesuch für Fristverlängerungen. Das Gesuch ist mit Anschrift, Objektadresse, Meldenummer (auf Aufforderungsschreiben oben rechts) und Unterschrift des Eigentümers bzw. der Verwaltung zu ergänzen.

Bitte senden Sie das Gesuch per Post an die vermerkte Postadresse oder per Mail an pko@primeo-energie.ch. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Gesuche bearbeitet werden können.

Sicherheits-prüfung

Täglich für Sie unter Strom

Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist einfach, aber anspruchsvoll: Wir wollen für Sie eine zuverlässige Stromversorgung sicherstellen. Darum sind unsere Mitarbeitenden jeden Tag und jede Nacht, bei jedem Wetter und Unwetter, für Sie im Einsatz. Das sich dieser Einsatz lohnt, spiegelt sich in der stabilen und unterbruchsfreien Stromversorgung.

Stromunterbruch – wir sind für Sie da

Der durchschnittliche Stromunterbruch pro Kunde im Schweizer Netz betrug im Jahr 2019 lediglich 16,5 Minuten. Und mit einer Netzverfügbarkeit von 99,997 Prozent gehört das Primeo Energie-Netz zu den stabilsten der Schweiz.

Trotzdem lassen sich Stromunterbrüche nicht immer vermeiden. Dabei unterscheiden wir unvorhergesehene Unterbrüchen, die zum Beispiel infolge von Unwetterschäden entstehen und geplante Stromunterbrüche. Einige Ausbau- und Unterhaltsarbeiten erfordern nämlich manchmal punktuelle Stromabschaltungen.

Falls wir für gewisse Arbeiten einen Stromunterbruch vorsehen, informieren wir Sie darüber ungefähr 2 Tage im Voraus – und zwar schriftlich. Eine entsprechende Karte sollten Sie dann im Briefkasten finden.

Je nach Bedarf verzichten wir allerdings manchmal auf angekündigte Stromunterbrüche. Gehen Sie deshalb grundsätzlich immer davon aus, dass alle Ihre Elektroinstallationen unter Spannung stehen!

Strom-unterbruch